Kontakt

T. +49 711 3000 385

F. +49 711 3000 386

info@henke-schulungen.de


Geänderte Öffnungszeiten vom 31.07.2017 bis 18.08.2017
31.07. - 04.08.9:00 - 18:00
07.08. - 18.08.:
Mo, Do13:00 - 17:00
Di, Fr10:00 - 14:00
Migeschlossen


Ab dem 21.08.2017 gelten wieder unsere normalen Öffnungszeiten.


Öffnungszeiten
Montag8.00 - 18.30
Dienstag8.00 - 18.30
Mittwoch8.00 - 17.15
Donnerstag8.00 - 18.30
Freitag8.00 - 17.15

Einstufung und Beratung

Jeden Montag und Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr ohne Voranmeldung kostenlos einstufen und beraten lassen!

Bei diesen Terminen kann auch der Antrag auf verbilligte bzw. kostenlose Teilnahme an das Bundesamt gestellt werden. Einstufung und Beratung finden in unseren Räumen in der Lange Str. 54 (2. OG) in Stuttgart statt.


Wer wir sind

Drucken E-Mail

henke schulungen: als gemeinnützig anerkannter Bildungsträger mit Sitz in Stuttgart. Der Träger verfolgt gemeinnützige und keine wirtschaftlichen Zwecke.

Ziele: die Förderung von Bildung und Erziehung sowie die Integration von Aussiedlern, Flüchtlingen und anderen Zuwanderern durch ein breites Bildungsangebot, das z.B. die Teilnehmer befähigt, eine geregelte Arbeit im allgemeinen Arbeitsmarkt aufzunehmen oder einen regulären Schulabschluss zu erwerben. Dies erfolgt durch intensive Beratung und Schulung, z.B. Sprachkurse, Vorbereitungskurse auf Schulabschlüsse und Maßnahmen zur beruflichen Orientierung. (laut Gesellschaftsvertrag vom 11.10.02)

Simone Henke
Geschäftsführerin: Frau Simone Henke verfügt über langjährige Erfahrung mit der erfolgreichen Durchführung von Sprachkursen und Lehrgängen mit beruflicher Orientierung oder Schulabschlüssen unterschiedlicher Art und Dauer für Zuwanderer aller Altersgruppen und Herkunftsländer. Darüber hinaus hat sie in den vergangenen Jahren viele hundert Zuwanderer/innen aus der Region Stuttgart sprachlich getestet und im Hinblick auf ihre berufliche Weiterbildung und Zukunft beraten.
Profil: die Lehrgänge von henke schulungen zeichnen sich aus durch eine intensive, individuelle Erstberatung und Einstufung, ein besonders zielgerichtetes und strukturiertes Vorgehen in freundlicher und vertrauensvoller Atmosphäre sowie eine intensive bei Bedarf auch muttersprachliche Beratung und Betreuung der Teilnehmer durch die AWO.
In Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Stuttgart


Eine Gruppe Deutschlernender